Drachenblutbaum in Dixam, Socotra Island
🇩🇪 Deutsch  🇬🇧 Englisch

Erlebe Socotra – Abenteuer Fotoreise in eine fremde Welt

Bereit für ein unvergessliches Abenteuer auf einer einzigartigen Insel im Indischen Ozean? Dann ist die Socotra Fotoreise genau das richtige für dich!  Der perfekte Urlaub für all diejenigen, die nach Außergewöhnlichem streben! Tauche ein in die unberührte Schönheit dieser abgeschiedenen Insel. Socotra beherbergt eine erstaunliche Vielfalt an endemischen Pflanzen und Tieren, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Die Hauptattraktion ist der markante Drachenblutbaum, der mit seinem roten Harz und der schirmförmigen Krone majestätisch über die Landschaft ragt. Er ist das Symbol der Insel.

Während unserer einwöchigen Reise werden wir die eindrucksvollsten Landschaften dieser Insel erkunden und die unvergleichliche Schönheit der Natur mit unseren Kameras einfangen. Von gigantischen, weißen Sanddünen über majestätische Bergformationen bis hin zu geheimnisvollen Höhlen und einem Wald voller Drachenblutbäume. Hier wird eine Fülle an beeindruckenden Fotomotiven geboten.

Socotra liegt am Horn von Afrika zwischen Jemen uns Somalia. Sie gehört politisch zum Jemen, ist allerdings ist ein sicheres und friedliches Reiseziel. Die Insel liegt weit entfernt vom jemenitischen Festland und ist daher von den politischen Unruhen und Konflikten, die in einigen Teilen des Jemens auftreten können unberührt. Die Anreise erfolgt via Abu Dhabi, wir werden das Festland zu keinem Zeitpunkt betreten. Die Socotris werden uns mit offenen Armen empfangen.

Kurzinfos

Datum: 02.04-09.04.2024

Ausgebucht

Datum: 03.12-10.12.2024*

NEUES DATUM - 6 Plätze verfügbar

Datum: 01.04-08.04.2025*

NEUES DATUM - 6 Plätze verfügbar

Landschaftsfotografie

7 Teilnehmer

Übernachtungen in der Natur

Vollpension, 3x Täglich Essen inkl. Getränke

Inklusive Flug von Abu Dhabi nach Socotra und zurück

Inklusive Visum Jemen

Inklusive alle Transfers vor Ort

Auch für "Nicht Fotografen"

Drachenblutbäume retten

Preis: 3600€ (1500€ Anzahlung)

Private Reisen möglich

Auf Anfrage

Zur AnmeldungWhatsApp Nachricht schreiben
Flaschenbaum bei der Detwah Lagoon Socotra
Dragon Blood Tree Forest Firmihin Socotra Island
Sunset Zaheq Dunes Socotra Island Yemen

Das außergewöhnlichste Abenteuer deines Lebens.

Bereite dich auf adrenalingeladene Fahrten in Landcruisern vor, die robusten Geländefahrzeuge bringen uns an die entlegensten Orte der Insel und bieten uns die Möglichkeit, spektakuläre Landschaften zu erkunden, die nur wenige Menschen zuvor gesehen haben. Socotra ist eines der außergewöhnlichsten Reiseziele und (noch) ein verstecktes Juwel, welches nur wenige Leute kennen. Komm mit auf diese Reise und endecke Socotra bevor der große Tourismus einrifft. Diese Woche ist vollgepackt mit Abentuern, die du niemals vergessen wirst.

Landschaften, die dich umhauen.

Eine Insel voller Vielfalt, freue dich auf:

  • gigantische weiße Sanddünen
  • surreale Drachenblutbäume
  • geheimnisvolle Höhlen
  • magische Strände
  • atemberaubende Schluchten
  • wunderschöne Lagunen
  • intakte Korallenriffe
  •  artenreiche Tierwelt
  • endemische Pflanzenarten
  • u.v.w.

Arher Sand Dünen, Socotra

Zeit aus. Leben an.

Gönn dir eine komplette Woche zum Abschalten und dem Alltag entfliehen – erlebe das wahre Leben auf unserer Socotra Reise! Während dieser unvergesslichen 8 Tage wirst du offline sein, ohne Internet und ohne Stress. Socotra + DU – eine unschlagbare Kombination für deine Auszeit!

Zur Anmeldung
Shoab Beach, Socotra

Wir kümmern uns um alles.

Damit du deinen Socotra Urlaub ganz unbeschwert genießen kannst, organisieren wir alles für dich. Flug, Visum, Übernachtungen, Fahrer, Koch, und vieles mehr. Du kannst dich vollkommen enstpannen und das Abenteuer einfach auf dich zukommen lassen.

Nick Schmid, Fotografie Coach & Guide

Als Landschafts- und Naturfotograf zeige ich dir, wie du die einzigartige Landschaft auf Socotra gelungen mit deiner Kamera einfangen kannst. Ich habe die Insel bereits ausführlich erkundet und weiß, wo sich die besten Foto-Spots befinden.

Salem AlKeabany, Local Guide

Kaum einer kennt sich auf Socotra so tiefgehend aus wie Salem. Als Einheimischer hat er hier seine Kindheit verbracht und sein gesamtes Leben der Insel gewidmet. Mit Leidenschaft und Hingabe wird er uns die schönsten Orte von Socotra zeigen.

Tag 1:  Wir treffen uns gemeinsam am Flughafen in Abu Dhabi. Die Socotra Flüge starten immer vormittags, daher empfhele  ich einen Tag vorher anzureisen und eventuell im Flughafenhotel zu übernachten. Gemeinsam fliegen wir auf die Insel (Flugtickets sind im Preis Inklusive), wo wir von unserem Local Guides und Fahrern empfangen werden. Anschließend geht es für ein Mittagessen in die Hauptstadt Habiboh. Wir werden ein Schiffswrack besichtigen und den Sonnenuntergang am Strand Di Hamri verbringen. Roten Felsen bilden einen tolles Fotomotiv für den Sonnenuntergang. Übernachtung am Campingplatz im Zelt.

Tag 2: Wir starten den Tag mit dem Sonnenaufgang am Strand, gefolgt von einer aufregenden Schnorchelerfahrung. Dieser Ort ist besonders für sein artenreiches und unberührtes Korallenriff bekannt, das uns faszinierende Einblicke in das vielfältige Unterwasserleben ermöglicht. Mit etwas Glück können wir sogar Schildkröten sehen. Nachmittags werden wir an das Ostende fahren, wo sich der Indische Ozean und das Arabische Meer treffen. Übernachtung im Camp Arher

Tag 3:  Erneut werden wir die Dünen erklimmen und den Sonnenaufgang mit Aussicht auf das Arabische Meer fotografieren. Mittags werden wir die Hoq Cave erkunden. Eine geheimnisvolle Höhle, die bis heute noch nicht vollständig erforscht wurde. Hier können wir faszinierende Stalagmiten und Stalagtiten bestaunen. Anschließend machen wir uns auf dem Weg nach Dixam, der Heimat des Drachenblutbaums. Auf dem Plateau werden wir den Sonnenuntergang fotografieren. Übernachtung in Dixam

Tag 4: Den Sonnenaufgang werden wir am Rande eines Canyons verbringen. Hier fotografieren wir Drachenblutbäume, die an der Klippe stehen mit einem faszinierenden Blick in die Schlucht. Mittags werden wir das Drachenblutbaum Schutz-Projekt anschauen. Für den Sonnenuntergang geht es über eine abenteuerliche Straße in den Firmihin Wald hier fotografieren wir den Sonnenuntergang.

Tag 5:  Sonnenaufgang im Drachenblut-Wald. Mittags machen wir uns auf den Weg in den Süden der Insel, hier werden zu den wundervollen Zaheq Dünen fahren. Wer möchte kann hier auf einem Kamel über die Dünenlandschaft reiten. Sonnenuntergang bei den Dünen

Tag 6: Sonnenaufgang bei den Zaheq Dünen. Im Anschluss geht die Reise in den Westen der Insel. Hier machen wir halt am Fischerort Qualashia und werden einen Berg erklimmen. Die Aussicht von oben in die Lagune ist sagenhaft.

Tag 7: Heute steht eine spannende Bootsfahrt zu einem einsamen Strand auf dem Plan. Mit etwas Glück können wir unterwegs Delfine beobachten. Nachmittags geht die Reise zurück nach Habiboh, wo wir uns die Stadt anschauen und Zuveniers kaufen können.

Tag 8:  Sonnenaufgang an einem großen Schriffswrack. Transfer zum Flughafen, Verabschiedung und Rückflug.

*Vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten

Zur Anmeldung

Reiseinfos

  • Reisetermine siehe oben
  • Treffpunkt: Flughafen Abu Dhabi, VAE
  • maximal 7-Teilnehmer.
  • 1 Local Guide, 1 Foto Guide und 4 Fahrer, Koch
  • Übernachtung im Zelt 7 Nächte draußen in der Natur schlafen
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Es können auch nicht fotografierende Partner an dieser Reise teilnehmen

 

Im Preis enthalten:
  • Fotografische Betreuung und Reiseleitung durch Nick Schmid
  • Local Guides, Fahrer, Koch
  • Inklusive Flug von Abu Dhabi nach Socotra und zurück
  • Visum Jemen
  • Alle Transfers auf der Insel in Landcruisern
  • Vollpension, 3x täglich Essen
  • Getränke
  • Sämtliche Übernachtungen auf Campingplätzen in der Natur
  • Zelte und Schaumstoffmatratzen werden zu verfügung gestellt
  • Bootstour zu einem verlassenem Strand
  • Bildbesprechungen während der Reise
  • Infoanlass vor der Reise via Teams/Zoom
  • Packliste
  • Spannungswandler zum Laden der Geräte
  • Schorchelausrüstung
  • Reisesicherungsschein § 651s (BGB)
Reisepreise sind versichert
Nicht im Preis enthalten:
  • Anreise / Flug nach Abu Dhabi
  • Reise-Versicherungen
  • persönliche Ausgaben

Preis: 3600€ *

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im Voraus per Überweisung. Um die Reise zu buchen, ist eine Anzahlung in Höhe von 1.500€ notwendig, damit wir Flüge, Visum und Co. organisieren können. Der restliche Betrag muss spätestens bis zu 60 Tage vor Reiseantritt beglichen werden. Die Angaben zur finalen Überweisung erhältst du per Mail nach deinem Buchungseingang.

Rückerstattung und Stornierung

Wenn ein Teilnehmer beschließt, seine Reservierung zu stornieren, kann er dies jederzeit tun, sobald die Anzahlung  beglichen wurde und die Flüge nach Socotra gebucht sind, können diese jedoch nicht mehr vollständig zurückerstattet werden. Es fallen Stornierungsgebühren der auszuführenden Fluggeselschaft an, diese liegen bei ca. 200€.

Für den restlichen Betrag gelten folgene Stornierungsmöglichkeiten:

– Wenn die Stornierung mehr als 60 Tage vor der Abreise eingereicht wird, kann eine Rückerstattung für den Restbetrag geleistet werden.

– Wenn die Stornierung weniger als 60 Tage vor der Abreise eingereicht wird, ist es nicht mehr möglich, eine Rückerstattung zu erhalten.

Anforderungen:

  • Körperliche Grund-Fittnes, die Wanderungen gehen bis zu 2 Stunden.
  • Lust auf Abenteuer und eine fremde Kultur
  • Campinglust, wir werden ausschließlich draußen schlafen und haben nicht immer sanitäre Anlagen.
  • Kamera oder Smartphone
  • Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate gültig ist

Wichtige Hinweise:

* Die Flugtermine für Dezember 2024 und April 2025 sind noch nicht offiziell bestätigt! Falls der Fall eintritt, dass Flüge nicht zu Verfügung stehen sollten, werden alle getätigten Zahlungen vollständig erstattet. Flugverbindungen nach Socotra können unzuverlässig sein, es ist nicht ausgeschlossen, dass sich Verbindungen kurzfristig ändern. Preise sind Richtpreise aus den vergangenen Touren und können variiren.

Ich empfehle für die Reise den Abschluss einer Reiserücktritts- und einer Auslandskrankenversicherung. Auch eine Equipmentversicherung ist empfehlenswert, um euch vor Beschädigung oder Verlust eures Fotoequimpents finanziell abzusichern.

Ich werde ene Whatsapp-Gruppe mit allen Teilnehmern ersttelen, damit wir ständig im Austausch miteinander sein können.

Socotra Doku

Im März 2023 war ich für 14 Tage auf Socotra um einen Film zu drehen. Schaue dir hier meinen Dokumentarfilm “Socotra – Fotografische Expedition in eine fremde Welt” kostenlos an. 

Unsere Mission: die Rettung der Drachenblutbäume

Die Drachenblutbäume auf Socotra sind vom aussterben bedroht. Auf dieser Reise möchten wir zum Schutz dieser wichtigen endemischen Bäume beitragen. Pro durchgeführte Fotoreise werden 500 USD zum Erhalt der Drachenblutbäume gespendet.

Zur Anmeldung

Häufig gestellte Fragen

Nein, Socotra ist ein äußerst friedliches Reiseziel. Obwohl die Insel zum Jemen gehört, zeichnet sie sich durch ihre abgelegene Lage aus, wodurch sie sicher ist. Auf Socotra herrscht eine familiäre Atmosphäre, die Menschen sind herzlich, gastfreundlich und es gibt keine Kriminalität. Wir werden die Insel über Abu Dhabi erreichen und zu keinem Zeitpunkt das jemenitische Festland betreten.

Ja, obwohl man auf Socotra aufgrund der kulturellen Gegebenheiten in der Öffentlichkeit wenig einheimische Frauen trifft, können sich weibliche Touristen zu jedem Zeitpunkt absolut frei und sicher fühlen.

Strom wird man auf Socotra nur in der Stadt haben. Daher empfehle ich genügend Kamera-Akkus mitzubringen. Wir werden die Akkus während unserer Autofahrten am Zigarettenanzünder laden. Spannungswander stelle ich zu Verfügung. Es empfiehlt sich zusätzliche Powerbanks und eventuell Solarpanels mitzunehmen. Gerne helfe ich dir wenn du hierzu noch fragen hast.

Auf Socotra wird in Jemen-Rial bezahlt, USD werden oft auch akzeptiert. Am besten nimmst du etwas  USD mit, falls du dir etwas kaufen möchtest. Es empfiehlt sich die USD in Rial wechseln zu lassen. Das können wir vor Ort in der Hauptstadt Habiboh tun. Es gibt keine Bankautomaten und Kartenzahlungen sind nicht möglich.

Du benötigst keine Profi-Kamera, um mitzukommen! Hauptsache, du hast eine Kamera, die du manuell einstellen kannst. Kameras jeglicher Hersteller sind Willkommen.

Falls du keine Kamera hast, kann ich dir eine für diese Reise eine ausleihen, bitte kontaktiere mich diesbezüglich vorab!

Meine persönliche Empfehlung:

  • DSLR oder Spiegellose Kamera
  • Weitwinkel-Objektiv
  • Reise-Zoom
  • Tele-Objektiv
  • Stativ
  • ND / Polfilter
  • Powerbanks

Ja gerne! Auf meiner Reise ist jeder Willkommen der Interesse an Socotra hat. Das Programm ist zwar für Fotografen ausgelegt, aber gerne kannst du dich auch so anschließen und die Natur ganz ohne Kamera genießen.

Wer nach einer guten Internetverbindung sucht, ist hier am falschen Ort. Eine langsame Mobilfunk-Verbindung gibt es nur in der Stadt und an vereinzelten Orten. Wir werden den Großteil unserer Reise in der Natur verbringen, das Leben genießen und offline sein. 😉

Die Flüge sind inklusive. Online gibt es zurzeit keine Möglichkeit um an Socotra Flüge zu kommen. Ich bin im engen Kontakt mit den Locals und werde dir Hin-und Rückflugtickets von Abu Dhabi aus organisieren.

Das Visum für den Jemen ist ebenfalls im Preis inkusive. Du erhälst kurz vor deiner Abreise eine digitale Kopie. Das originale Visum erhalten wir dann vor Ort. bitte achte auf die Gültigkeit deines Reisepasses.

Ja! Auch das ist möglich. Gerne kümmere ich mich um die gesamte Organisation für deine private Reise nach Socotra! Ich buche dir Flüge, Visum und Co. und organisiere alles notwendige für dich. Bitte kontaktiere mich diesbezüglich, am besten über WhatsApp.

.

Noch weitere Fragen? Kontaktiere mich gerne!

E-Mail: nick@nickschmid.com

WhatsApp: +49 15223146108

Instagram: @nickschmid

Socotra Fotoreise buchen